News schreiben

Spiele des TVB am Wochenende04.02.2014 - 12:37
Autor: Matze
E-Jugend

Am vergangenen Sonntag waren wir beim TV Gundelfingen zu Gast. Gegen die SG FT 1844 / Kappel zeigten wir zu Beginn der 1. Halbzeit im 2x3:3-Handball ein gutes Spiel und gingen wiederholt in Führung. Leider verloren wir nach dem 4:4 den Faden und das Spiel mit 5:15. Die zweite Spielhälfte im 6+1-Handball gaben wir lediglich mit 3:8 ab. Im Spiel gegen Gundelfingen konnten wir uns nochmals deutlich steigern. Zahlreiche Torwürfe der Gastgeber wurden abgewehrt. Es wurde um jeden Ball gekämpft. Das Motto "Lauf dich frei und ich spiel dich an!" wurde immer wieder gut umgesetzt. Viele Torchancen wurden genutzt. Obwohl die Kräfte zum Schluss nachließen, mussten wir uns nur mit 6:10 und 7:10 geschlagen geben. Gegen eine der spielstärksten Mannschaften war dies eine tolle Leistung und zugleich das beste Spiel der Saison! Weiter so!
Es spielten: Alina (6Tore), Anke, Elias, Gian (im Tor), Jana K., Larissa, Lea (1), Leni (2), Lewin, Manuel (6), Marius, Marius, Sarah, Tobias (6) und Vera (im Tor).


Auswärtsspiel am Sonntag, 9. Februar
13.05 Uhr Bad Säckingen – TV Bötzingen C-Jungs
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende28.01.2014 - 11:26
Autor: Matze
C-Mädels

SG Bötzingen/March – TV Herbolzheim 19:20 (10:9)

Ein aufregendes Spiel lieferten sich die C-Mädels gegen Herbolzheim. Gleich zu Beginn konnten sich die Gastgeber mit 4:1 absetzen, doch der Gegner ließ nicht nach und kämpfte sich auf 7:6 ran. Eine klare Absetzung war für beide Mannschaften nicht möglich und somit gings mit 10:9 in die Pause.
Die zweite Halbzeit wurde mit einer sehr hohen „Fehlpass-Quote“ auf Seiten der Gastgeber gestartet, was die Gäste dankend annahmen und sich auf 14:16 absetzten. Es entstand ein Kopf an Kopf rennen. Die Gastgeber gaben nicht auf und versuchten in den letzten Minuten einen 17:20 Rückstand aufzuholen. Leider reichte die Zeit nicht mehr aus und das Spiel endete mit 19:20.
M. Märtin, Ü. Yildiz (2), V. Thoma (2), E. Gumbert (4), P. Lüder, E. Jakob (3), S. Lay, S. Lösch, E. Kohlhaussen (8 ), V. Surber


D-Jugend

TV Bötzingen – SF Eintracht Freiburg 12:28

Beide Mannschaften gingen konzentriert in das Spiel und Freiburg konnte sich nur bis auch 2 Zähler absetzen. Jedoch tat sich unsere Mannschaft sehr bald schwer im Angriff gegen die gut aufgestellte und arbeitende Abwehr. Zu einfach wurden die Bälle durch Unkonzentriertheit und Fehlpässe abgegeben. Viele Tempo-Gegenstöße ermöglichten den Freiburgern eine komfortable Führung zur Pause, die sie auch in der zweiten Hälfte behalten sollten. Zu ängstlich war unsere Mannschaft weiterhin im Angriff, während die Freiburger clever ihre Chancen nutzten. In der Summe ein hoher, aber sehr verdienter Sieg für die Eintracht.
M. Bär , R. Berntatz, N. Boschert, R. Fischer, J. Götz 4, E. Hoferer, J. Klosa 5,
H. Schulz, T. Susewind 3, Y. Trabelsi, B. Wilbur


B-Mädels

SG Bötzingen/March – TV Allensbach 12:34

B-Jungs

TV Bötzingen – SG Kenzingen/Herbolzheim 23:32

A-Jungs

TV Bötzingen – SG 1844 Freiburg/Kappel 36:26

Herren I

TV Bötzingen I - TV Herbolzheim II 27:26 (11:16)

Die Ausgangslage vor dem Spitzenspiel der Kreisklasse A (Zweiter gegen Dritter) war recht einfach: Wenn wir dieses Spiel verlieren, fährt der Aufstiegszug ohne uns ab. Dementsprechend hoch motiviert gingen die Bötzinger in der Anfangsviertelstunde zu Werke und zeigten, wer Herr im Haus ist (9:4). Doch dann mussten die vielen Zuschauer und Fans mit ansehen, wie sich plötzlich auf Seiten der Gastgeber technische Fehler einschlichen und Einzelaktionen an den Tag gelegt wurden. Die Herbolzheimer wussten dies eiskalt auszunutzen und drehten das Spiel vor allem durch schnelle Tempogegenstöße und einem 1:10 (!)-Torelauf. Halbzeit: 11:16.
Nach der Pausenanalyse fanden die Hausherren zwar wieder besser in ihr Spiel, die Kontrahenten schenkten sich jedoch nichts und der TVB kam zunächst nicht ran (13:18 ) - fand aber zunehmend in das Spiel der ersten 15 min zurück. "Reini" im Tor und Top-Shooter des Spiels, Abdou, ermöglichten einen 6:0 Lauf der Bötzinger (19:18 ) - und jetzt hielt es kaum mehr einen auf den Plätzen! Fans und Spieler des TVB wollten jetzt die zwei Punkte. Die Chance, als einziges Team der Liga die Herbolzheimer in dieser Saison beide Male zu schlagen war jetzt greifbar! Die Nicklichkeiten nahmen zu, doch der Wille des TVB mindestens genauso. Und so ließ sich die Erste diesen Sieg nicht mehr nehmen und krönt mit einem letztlich verdienten 27:26-Sieg eine perfekte „englische“ Woche.

Mit drei Siegen am Stück schrauben sich die Bötzinger auf den zweiten Platz. Ein großer Dank gilt den Zuschauern für die tolle Unterstützung!
Reini, Richie, Chris, Abdou (9), Frank F., André (4), Marco (6), Max (3), Frank B., Sebastian (6), Björn (1), Matze

Herren II

TV Bötzingen II – SG Waldkirch/Denzlingen III 18:26

Die Spiele des TVB am Sonntag, 02. Februar:

C-Mädels, 16:40 TV Todtnau - SG Bötzingen/March
E-Jugend, 12:15 SG Ft1844/Kappel - TV Bötzingen
13:00 TV Gundelfingen - TV Bötzingen
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiel der Herren I27.01.2014 - 21:19
Autor: Matze
TV Bötzingen I - TV Herbolzheim II 27:26 (11:16)

Die Ausgangslage vor dem Spitzenspiel der Kreisklasse A (Zweiter gegen Dritter) war recht einfach: Wenn wir dieses Spiel verlieren, fährt der Aufstiegszug ohne uns ab.

Dementsprechend hoch motiviert gingen die Bötzinger in der Anfangsviertelstunde zu Werke und zeigten, wer Herr im Haus ist (9:4). Doch dann mussten die vielen Zuschauer und Fans mit ansehen, wie sich plötzlich auf Seiten der Gastgeber technische Fehler einschlichen und Einzelaktionen an den Tag gelegt wurden.

Die Herbolzheimer wussten dies eiskalt auszunutzen und drehten das Spiel vor allem durch schnelle Tempogegenstöße und einem 1:10 (!)-Torelauf. Halbzeit: 11:16.


Nach der Pausenanalyse fanden die Hausherren zwar wieder besser in ihr Spiel, die Kontrahenten schenkten sich jedoch nichts und der TVB kam zunächst nicht ran (13:18 ) - fand aber zunehmend in das Spiel der ersten 15 min zurück. "Reini" im Tor und Top-Shooter des Spiels, Abdou, ermöglichten einen 6:0 Lauf der Bötzinger (19:18 ) - und jetzt hielt es kaum mehr einen auf den Plätzen!

Fans und Spieler des TVB wollten jetzt die zwei Punkte. Die Chance, als einziges Team der Liga die Herbolzheimer in dieser Saison beide Male zu schlagen war jetzt greifbar! Die Nicklichkeiten nahmen zu, doch der Wille des TVB mindestens genauso. Und so ließ sich die Erste diesen Sieg nicht mehr nehmen und krönt mit einem letztlich verdienten 27:26-Sieg eine perfekte „englische“ Woche.

Mit drei Siegen am Stück schrauben sich die Bötzinger auf den zweiten Platz. Ein großer Dank gilt den Zuschauern für die tolle Unterstützung!

Reini, Richie, Chris, Abdou (9), Frank F., André (4), Marco (6), Max (3), Frank B., Sebastian (6), Björn (1), Matze
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende21.01.2014 - 20:12
Autor: Matze
E-Jugend

Am letzten Sonntag waren wir bei der SG FT 1844 / SV Kappel zu Gast. Gegen die spielstarken Jungs der Gastgeber hatten wir nicht viel entgegenzusetzen. Die beiden Spiele wurden mit 0:12 und 0:7 verloren. Die Spiele gegen den TV Todtnau waren sehr ausgeglichen. Das 1. Spiel wurde mit 2:1 gewonnen. Im 2.Spiel mussten wir uns mit 2:4 geschlagen geben. Obwohl oder gerade weil unsere Mannschaft ohne Auswechselspieler antreten musste, war jeder einzelne voll motiviert und gab sein Bestes. Trotz der großen Anstrengung überwog die Freude über die lange Spielzeit. Lediglich die häufigen Ballverluste und die schwache Chancenverwertung trübten das Bild ein wenig.
Anke, Jana R. (3 Tore), Leni, Vera, Gian (1 ), Lewin und Marius.

Herren I

HG Müllheim/Neuenburg - TV Bötzingen 26:30 (9:12)

Ein gut gelungener Start ins neue Jahr hatte unsere erste. 20-25 Minuten wirklich guter Handball bescherten einen nie gefährdeten Sieg, in dieser Zeit setzte die Mannschaft das um was das Trainergespann Vogt/Bilger im Training übten und Vorgaben. Wenn man nun diese Leistung mal mindestens 40-45 Minuten abrufen können müssen wir keine Mannschaft in dieser Klasse fürchten.
Nun kommt es am Sonntag zum Showdown in Bötzingen, denn mit dem TV Herbolzheim Gastiert der Tabellenzweite in Bötzingen, und mit einem Sieg können sich die Kaiserstühler an diesen auf Platz 2 vorbeischieben. Lassen Sie sich diesen Leckerbissen nicht entgehen.
R.Schillinger, S.Reinfurth, Abdou 7/2, A.Kind 2, B.Herberger 1, M.Vogt 2,
M.Bilger 14/3, F.Bühler 1, F.Furche 1, A.Schönberger 2.


Heimspieltag am Sonntag 26. Dezember
10.15 Uhr TV Bötzingen – Eint. Freiburg D-Jugend
11.30 Uhr TV Bötzingen – SV Allensbach B-Mädels
13.00 Uhr TV Bötzingen – TV Herbolzheim C-Mädels
14.20 Uhr TV Bötzingen – Kenzingen/Herbolzheim B-Jungs
15.45 Uhr TV Bötzingen – 1844/Kappel A-Jungs
17.30 Uhr TV Bötzingen – TV Herbolzheim Herren I
19.00 Uhr TV Bötzingen – Waldkirch/Denzlingen Herren II

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spielbericht Topspiel22.12.2013 - 11:26
Autor: Spielbericht
Herren 1 gewinnen das Topspiel in Herbolzheim mit 29:28

Ein hartes Stück hatten die Herren 1 aus Bötzingen am Samstag Abend vor sich. Denn da hatten die bislang ungeschlagenen Herren aus Herbolzheim zum Topspiel geladen. In den ersten 20 Minuten hatten die Gäste vom Kaiserstuhl die Partie voll im Griff. Doch dann verlor man in den letzten 10 Minuten der ersten Hälfte etwas den Faden und so ging es mit einem Tor Rückstand in die Halbzeit. In der Kabine wurden schließlich die richtigen Worte gefunden und man merkte, dass die Jungs des TVB sich nie aufgaben. Alle Spieler kämpften wie Löwen und der Wille zum Siegen war ungebrochen. Letztendlich standen die Kaiserstühler am Ende der Partie als glücklicher Sieger auf dem Feld. Somit konnten wir das Jahr 2013 erfolgreich beenden und in die wohlverdiente Winterpause gehen. Ein besonderer Dank geht an unsere mitgereisten Fans, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Einen faden Beigeschmack hatte der Samstagabend dennoch: Unser Spieler Christian Fingerle musste mit dem Verdacht auf ein gebrochenes Handgelenk in die Klinik. Das ganze Team wünscht ihm auf diesem Weg gute Besserung und trotz allem ein frohes Weihnachtsfest!

R.Schillinger, S.Reinfurth, Abdou 7/4, A.Kind, B.Herberger, M.Vogt 3,
M.Bilger 13/3, F.Bühler 1, M.Konstanzer 1, C.Fingerle, S.Kienzle 4.
1 KommentarNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende18.12.2013 - 18:21
Autor: Matze
D-Jugend

TV Bötzingen – SG Waldkirch/Denzlingen 27:20

Einen tollen Sieg hat unsere D-Jugend gegen die bis dato ungeschlagenen Waldkirch/Denzlinger eingefahren! Durch gute Abwehrarbeit und schön gespielte Konter erarbeiteten wir uns eine 7:3 Führung in den ersten 6 Minuten. Der Gegner reagierte klug mit einer Auszeit und stellte um, sodass Waldkirch im Anschluss zum Ausgleich kam. Jedoch ließen sich unsere Mädels und Jungs dadurch nicht beeindrucken. Im Angriff wurde schön kombiniert und unsere Abwehr stand sicher. Besonders hervorzuheben war das Spiel über den Kreis, wo Jonas immer wieder gut angespielt wurde und schöne Tore erzielte. Auch wenn es noch einmal hektisch wurde in der Mitte der zweiten Halbzeit, hatten wir das Spiel gut im Griff. Alle Spieler haben mit einer tollen Leistung zu diesem Sieg und gleichzeitig letztem Heimspiel in diesem Jahr beigetragen.
M. Bär , R. Berntatz, N. Boschert, R. Fischer , J. Götz 8, J. Klosa 16, H. Schulz
T. Susewind 2, Y. Trabelsi, B. Wilbur 1

Herren II

TV Bötzingen – ESV Freiburg 24:32

Trotz einer super Leistung für die Bötzinger zweite reichte es nicht zum Sieg. In einem schönen und fairen Spiel konnten die Gäste verdient 2 Punkte aus der Bötzinger Sporthalle ergattern

Auswärtsspiele am Samstag 21 Dezember
19.00 Uhr TV Herbolzheim – TV Bötzingen Herren I

Die gesamte Handballabteilung möchte sich für die Unterstützung bedanken und wünscht Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de