News schreiben

Spiele des TVB am Wochenende12.10.2009 - 12:23
Autor: Matze
D-Jugend Mädels
Mit dem zweiten Kantersieg in Folge setzten sich unsere D-Mädels mit 6:0 Punkten und einem unglaublichen Torverhältnis von 80:31 alleine an die Spitze der Bezirksklasse Nord. Die Gäste aus Herbolzheim hatten beim 29:6 Erfolg nicht den Hauch einer Chance.

B-Jugend Mädels
Im ersten Heimspiel der Saison setzte es eine durchaus vermeidbare Niederlage gegen die B-Jugend des TV Herbolzheim. Nach einem äußerst misslungenen Spielbeginn mit einem 0:4 Rückstand nach 8 Minuten begannen sich die Mädels ein wenig zu steigern. Das Spiel konnte nach und nach ausgeglichen gestaltet werden und kurz vor der Halbzeit stand es nur noch 5:6 für Herbolzheim.
Aus der Halbzeitpause ging es allerdings nicht mit dem nötigen Elan in die restliche Spielzeit. Es wurde zu viel aus dem Stand gespielt, einige Bälle beim schnellen Spiel nach vorne kläglich vergeben und es war viel zu wenig Bewegung im Spiel. Die Abwehrleistung war nicht so schlecht, aber das statische Spiel vorne und einige vergebene Siebenmeter verdarben uns das durchaus erreichbare Erfolgserlebnis. Hier haben wir noch einiges zu verbessern, aber die Saison ist ja noch lang.
Jelena Miculic, Felicitas Burs, Nadja Hufenus 2, Jasmin Bauernfeind 1, Vanessa Schönberger , Anna von der Ruhr 2, Claire Schätzle, Nadine Fuchs, Svenja Kopp 6.


C-Jugend Jungs
Die Jungs der C-Jugend (Jahrgang 1995 / 1996) treten in dieser Saison erstmals als SG Bötzingen / March II an. Da das Heimspiel gegen die HSG Freiburg II nach einer Pausenführung von 14 : 13 etwas unglücklich mit 25 : 29 verloren wurde, hatte man sich für das "besondere" Spiel gegen die SG Bötzingen / March I in der Sporthalle in March-Buchheim einiges vorgenommen. Leider musste man auf einige Spieler verzichten. Nachdem sich die anfängliche Nervosität gelegt hatte, bekamen die Bötzinger Spieler die "gegnerische" Mannschaft mit ihren langen Jungs immer besser in den Griff. Aufgrund der sehr offensiven, konsequenten und fairen Abwehrleistung, des schnellen Spiels nach vorne und eines überragenden Hamisi ging man mit 15 : 26 (8 : 13) als verdienter Sieger vom Platz. Eine tolle Mannschaftsleistung wurde endlich wieder einmal belohnt und lässt für die kommenden Spiele noch einiges erwarten.
Julian Bauernfeind (1 Tor), Luca Brodbeck, Hamisi Chiazo (21 Tore), Thomas Jenne (1 Tor), Mirco Nickola (Torwart), Luca Ober, Sven Schneider und Lukas Stein (3 Tore), Uwe Klosa (Trainer).


Heimspiele am Sonntag 18.10
12.30 Uhr TV Bötzingen – TV Heitersheim E-Jugend
13.20Uhr TV Heitersheim – HC Emmendingen E-Jugend
14.10 Uhr TV Bötzingen – HC Emmendingen E-Jugend
15.10 Uhr TV Bötzingen – SG Waldkirch/Denzlingen C-Jungs
Auswärtsspiele am Sonntag 18.10
11.10 Uhr SG 1844/Kappel – TV Bötzingen D-Jungs (Burdahalle)
15.00 Uhr Köndringen/Teningen – TV Bötzingen B-Mädels (Jahnhalle)
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende05.10.2009 - 12:25
Autor: Matze
D-Jugend Mädels
Durch einen 30:9 Kantersieg gegen Kenzingen setzten sich unsere D-Mädels an die Spitze Tabelle. Es war eine tolle mannschaftliche Leistung, sie haben das was im Training geübt wurde super umgesetzt, im Angriff schnell gespielt, alle Spielerinnen mit einbezogen und in der Abwehr konsequent gearbeitet, so dass für die Kenzinger kaum ein Durchkommen war. Den Rest haben unsere beiden Torhüterinnen erledigt. Besonders toll war das alle einen Torerfolg hatten.
Katharina Laubach, Aslihan Yildiz, Anna Stiegeler 6, Theresa Steiert 3, Marina Riesterer 6, Esther Kupzick 3, Vivianne Quendt 8, Bonina Mußmann 1, Lisa Scheppele 1, Joelle Aue 2.

C-Jugend Mädels
Ebenfalls an die Tabellenspitze setzten sich unsere C-Mädels durch einen 25:16 Erfolg gegen den Angstgegner aus Waldkirch/Denzlingen. Die 1. Halbzeit war geprägt von vielen leichten Ballverlusten und auslassen von besten Torgelegenheiten. Kontergegenstöße wurden oft sehr ungenau gespielt was immer wieder zu Ballverluste führte. Aufgrund mangelnder Konzentration wurden schon in der eigenen Hälfte Bälle verloren. Zum Glück hatten wir eine überragende Torhüterin, ohne Jelena wäre zur Halbzeit das Spiel für den Gegner entschieden gewesen. Zu Beginn der 2. Halbzeit konnte dann das umgesetzt werden was wir uns zur Halbzeit vorgenommen hatten, im Angriff wurden der Ball schneller gespielt so dass sich immer wieder Lücken auftaten die dann auch genützt wurden. So konnten wir aus dem 8:8 zur Halbzeit schnell eine 17:12 Führung erzielen. Mit der Abwehrarbeit konnten wir auch dank unserer hervorragenden Torhütterrin sehr zufrieden sein.Im Angriff gibt es noch einiges zu verbessern.
Jelena Mikulic, Katharina Birner 4, Sophia Hufenus, Alena Dieterle 6, Carolina Guth , Lea Kupzick 4, Nadine Fuchs 10, Jule Hünninger 1, Lise Dier.

B-Jugend Mädels
Im ersten Spiel der B-Mädels musste man gleich gegen die starke Mannschaft der HG Müllheim/Neuenburg antreten. In der ersten Halbzeit hielten unsere Mädels mit Bravour dagegen so das man mit einem leichten Rückstand von 12:13 in die Halbzeit ging. Doch in der zweiten Halbzeit wurde unsere fehlende Kondition zum Verhängnis, so das die Gastgeber relativ leicht einen 23:17 Sieg einfahren konnten. Wenn wir dieses Problem in den Griff bekommen haben wir auch eine Chance gegen solch starke Gegner.
Jelena Miculic, Julia Dieterle 2, Felicitas Burs, Nadjy Hufenus 2, Jasmin Bauernfeind, Vanessa Schönberger 1, Anna von der Ruhr 9, Claire Schätzle, Marie Hauser, Svenja Kopp 4.

D-Jugend Jungs
Glücklich über den ersten Sieg waren unsere D-Jungs. Im ersten Auswärtsspiel musste man bei der HG Müllheim/Neuenburg antreten. Gleich von Beginn an war klar das die Bötzinger voll Konzentriert bei der Sache waren, sie spielten einen flüssigen Ball und suchten immer wieder den besser postierten Mitspieler. Es war eine wahre Freude der Mannschaft zuzuschauen mit welcher Sicherheit der Ball durch die Reihen ging. Aber auch in der Abwehr wurde Konsequent verteidigt so das das Trainergespann Daniel und Uwe äußerst zufrieden waren. Durch diese Spielweise konnte man einen hochverdienten 21:10 Sieg mit nach Hause nehmen.
Simon Brodbeck, Jonas Höfflin 4, Raik Bullerjahn 2, Esther Kupzick 1, Jan Susewind 1,
Daniel Gumbert 4, Fabio Remensperger 1, Axel Treffeisen 1, Marylin Thoma 4, Clemens Averdung 2, Sören Kopp 1.


Spiele am Wochenende in der Sporthalle March
Samstag 10.10
13.00 Uhr Bötzingen/March – TV Herbolzheim D-Mädels
14.15 Uhr Bötzingen/March I – Bötzingen/March II C-Jungs
17.15 Uhr Bötzingen/March – TV Herbolzheim B-Mädels

Anbei nochmals die Trainingszeiten der Jugendhandballer

In allen Jahrgängen freuen wir uns über neue Sportbegeisterte Handballer

Minis gemischt: Jahrgang 01-02-03, Donnerstags von 15.30-17.00 Uhr
E-Jugend gemischt: Jahrgang 99-00, Mittwochs von 17.00-18.30 Uhr
D-Jugend Jungs: Jahrgang 97-98, Donnerstags von 17-18.30 Uhr
D-Jugend Mädels: Jahrgang 97-98, Donnerstags von 17.00-18.30 Uhr
C-Jugend Jungs: Jahrgang 95-96, Mittwochs von 18.30-20.00 Uhr
C-Jugend Mädels: Jahrgang 95-96, Donnerstags von 18.30-20.00 Uhr
B-Jugend Mädels: Jahrgang 93-94, Donnerstags von 18.30-20.00 Uhr

www.tvboetzingen.de
0 KommentareNews editieren News löschen
 
15-25 Auftaktniederlage des TVB25.09.2009 - 17:08
Autor: Matze
Mit einer 15-25 Niederlage sind wir bei der SG 1844 Freiburg/Kappel in die Saison 2009/2010 gestartet. Unsere junge Mannschaft konnte den Gegnern bis zur Pause Paroli bieten (9-12), ehe wir die ersten Minuten der zweiten Halbzeit völlig verschlafen hatten und den Gegner Tor um Tor davon ziehen ließen. Wir haben uns das Leben am Sonntag durch zu viele individuelle Fehler schlichtweg selbst schwer gemacht. Wenn die nächsten Wochen intensiv trainiert wird und wir bei unserem nächsten Spiel (25.10. zuhause gegen HSG Freiburg III) an die Leistung aus den ersten 30 Minuten anknüpfen können, können wir vielleicht die ersten Punkte einfahren.

Wichtig: das Spiel am jetzigen Sonntag, 27.10., fällt aus! Das Nachholspiel findet im November statt.
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Aktuelle Aufsteiger der Saison 08/09 in den BWOL - Kader02.07.2009 - 20:59
Autor: TV Bötzingen
Aktuelle Aufsteiger der Saison 08/09 in den BWOL - Kader


Das Schiedsrichtergespann Roland Brodbeck ( TV Bötzingen ) und Achim Dumkow ( TuS Ringsheim )
sind als bestes Gespann im SHV-A Kader in die Oberliga - Baden/Wü. aufgestiegen.

Brodbeck, der bereits einige Jahre im SHV A/C Kader gepfiffen hatte suchte noch einmal die sportliche
Herausforderung - diese nahm er mit seinem neuen Partner Achim Dumkow an.

Herzlichen Glückwunsch Roland !

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Berichte30.03.2009 - 11:09
Autor: Berichte
C-Mädels

Auch ohne unsere erfolgreichste Torschützen Lea Kupzick, die sich leider im Training verletzte spielten unsere C-Mädels ein tadelloses Match. Durch eine solide Abwehr mit einer überragenden Jelena Miculic im Tor konnte der Grundstein für einen Überlegen Sieg gelegt werden. Im Angriff überzeugten die Mädels durch sehenswerte Anspiele die auch meistens erfolgreich Abgeschlossen werden konnten. Für das Trainergespann war dies ein geruhsames Auswärtsspiel, dender 25:15 Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Jelena Miculic, Anna Lena Auer 7,Claire Schätzle 1, Anna von der Ruhr 10, Miriam Touil, Jule Hünnunger, Alena Dieterle 2, Katharina Birner, Franziska Boch 1, Svenja Kopp 4.

Herren

Im Vorletzten Saisonspiel wollten die Bötzinger Herren das verkorkste Heimspiel gegen die SG Köndringen/Teninngen wieder wettmachen. Gleich von Anfang an ging Mann beherzt zur Sache und mit unseren beiden Torhütern Stefan Reinfurth und Dieter Götz hatten die Kaisertstühler die klar besseren Schlussmänner im Kasten. Vorne wurden die Angriffe fast immer ausgespielt bis der besser Postierte Mitspieler frei zum Wurf kam, somit war der 25:30 Auswärtserfolg auch verdient. Besonders hervorzuheben ist noch der Treffer der unserem Torhüter Stefan Reinfurth gelang, nachdem er wieder einmal einen Ball abgefischt hatte schaltete er Böitzschnell um und sah das der Generische Torwart zu weit aus seinem Gehäuse war und beförderte Postwendend den Ball mit einem langen Wurf in dessen Gehäuse.

Stefan Reinfurth 1, Dieter Götz, Pascal Maurer, Michael Köbelin 1, Marc Imbery, Maximilian Holland 2, Matthias Konstanzer 2, Simon Glockner, Steffen Konstanzer 3, Helmut Grün 2, Roland Brodbeck 5, Klaus Kopp 13.

Samstag 4.4.09

12.10 Uhr TV Gundelfingen – TV Bötzingen E-Jugend (Grafhalle)

13.05 Uhr HSG Freiburg – TV Bötzingen (Grafhalle)

13.00 Uhr Bötzingen/March – Al. Zähringen C-Mädels (March)

14.15 Uhr Bötzingen/March – Al. Zähringen B-Mädels (March)



Sonntag 5.4.09 (Letzter Heimspieltag in Bötzingen)

16.30 Uhr TV Bötzingen – TV Heitersheim D-Jugend

18.00 Uhr TV Bötzingen – HC Emmendingen Herren







Jugendinfo für Kinder und Eltern

Schon jetzt laufen die Planungen für die nächste Saison,

Wer also Lust hat eine schöne Mannschaftssportart wie Handball zu betreiben ist gerne Eingeladen sich unseren Mannschaft anzuschließen.

Bei den Mini´s z.B. rücken 14 Spieler und Spielerinnen in die E-Jugend auf. Deshalb wäre es toll wenn wir noch ein paar Sportbegeisterte Kinder dafür begeistern könnten. Die Mini`s im Jahrgang 2000-2001-2002 und ab jetzt auch 2003 haben jeden Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr Training in der Bötzinger Sporthalle.

Aber auch in jeder anderen Altersklasse freuen wir uns über neue Handballer.



Aktuelle Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Mini`s gemischt Jahrgang 00-03 Do. 16.30-18.00 Uhr

E-Jugend gemischt Jahrgang 98-99 Do. 18.00-19.30 Uhr

D-Jugend gemischt Jahrgang 96-97 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend Männlich Jahrgang 94-95 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend weiblich Jahrgang 94-95 Mi. 18.30-20.00 Uhr

B-Jugend weiblich Jahrgang 92-93 Mi. 18.30-20.00 Uhr



Nähere Infos bei Klaus Kopp 07663-6939



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de

























0 KommentareNews editieren News löschen
 
Vorschau23.03.2009 - 10:52
Autor: Vorschau
Samstag 28.3.09

14.30 Uhr TV Heitersheim – TV Bötzingen (Staufen)



Sonntag 29.03.09

12.00 Uhr Frb. St. Georgen - TV Bötzingen/March C-Mädels (Staudinger)

12.10 Uhr 1844/kappel - TV Bötzingen/March D-Jugend (Burdahalle)

18.00 Uhr 1844/Kappel - TV Bötzingen Herren (Burdahalle)

19.30 Uhr Schopfheim – TV Bötzingen B-Mädels (Friedrich-Ebert)



Jugendinfo für Kinder und Eltern

Schon jetzt laufen die Planungen für die nächste Saison,

Wer also Lust hat eine schöne Mannschaftssportart wie Handball zu betreiben ist gerne Eingeladen sich unseren Mannschaft anzuschließen.

Bei den Mini´s z.B. rücken 14 Spieler und Spielerinnen in die E-Jugend auf. Deshalb wäre es toll wenn wir noch ein paar Sportbegeisterte Kinder dafür begeistern könnten. Die Mini`s im Jahrgang 2000-2001-2002 und ab jetzt auch 2003 haben jeden Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr Training in der Bötzinger Sporthalle.

Aber auch in jeder anderen Altersklasse freuen wir uns über neue Handballer.



Aktuelle Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Mini`s gemischt Jahrgang 00-03 Do. 16.30-18.00 Uhr

E-Jugend gemischt Jahrgang 98-99 Do. 18.00-19.30 Uhr

D-Jugend gemischt Jahrgang 96-97 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend Männlich Jahrgang 94-95 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend weiblich Jahrgang 94-95 Mi. 18.30-20.00 Uhr

B-Jugend weiblich Jahrgang 92-93 Mi. 18.30-20.00 Uhr



Nähere Infos bei Klaus Kopp 07663-6939



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de



0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de